Schönen guten Morgen!

Der Tag hat am Morgen nach den Regenfällen der Nacht nicht derart gut ausgesehen wie er sich
dann entwickelt hat. Stefan Hörmann vom Gleitsegelwetter macht wieder tolle Arbeit - schön dass du wieder
dabei bist!

Der gute Gradient und der unterstützende Wind trockneten die Feuchtigkeit bald ab und es flog richtig gut.

Mit meinem Flug bin ich nicht recht zufrieden - hatte 3 Baustellen und beim letzten Wendepunkt wollte die
Handbremse nicht ziehen. Die Durchschnittsgeschwindigkeit ist nach wie vor noch nicht so wie ich mir das
vorstelle......da gibts noch eine Menge Arbeit, damit das System endlich läuft und ich den Flug voll durchziehen kann.

Danke an Manfred und Familie für die Hilfe beim "Landplatz" im Garten. War etwas knapp aber es ging schon knapper her...;-)

Lieben Dank auch an meine Frau für´s Freispielen damit ich Fliegen gehen kann - ist mit 3 Kindern keine Selbstverständlichkeit. Danke!

Auch an Lex und Co für´s Mitnehmen und tolles Fair Play und Zusammenhalt. Find ich sehr cool.

 

Mehr Info´s vom Flug hier:  

Lg und bis dann

Gerald

 

Das Resümee des gestrigen Tages:

Wunderschöne Gegend und tolle Thermik.
Der nach Westen zu stärker werdende Wind
hat leider den Schenkel ins Zillertal unmöglich gemacht.
Aber das kommt noch......

Der R11 läuft toll - Durchschnittsspeed bis Kitzbühel 35km/h.
Dann wurde es aufgrund des Windes etwas langsamer.......


Sorry für die unterbrochene Spot Leitung -
ein Ersatzgeräte ist bereits am Weg ( danke an Brandspot Steyr )
Beim nächsten Flug sollte wieder alles online sein.

Beste Grüße

Gerald

 

20.5.2014

Guten Morgen aus Spittal,

.....bin am Weg nach Bad Gastein...

Startplatz: Stubner Kogel.

Ziel des Tages: >10 Stunden fliegen

 

Zusätzliche Informationen